Loading...

ISO 27001
Informationssicherheit in Unternehmen

Jetzt zum kostenlosen Erstgespräch

ISO 27001
Informationssicherheit in Unternehmen

Die DIN ISO/IEC 27001 ist eine internationale Norm für Informationssicherheit auf der Basis von Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. Sie relevant für für Unternehmen im staatlichen, privaten und gemeinnützigen Sektor und umfasst Anforderungen für die Implementierung, Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS). Dabei fordert sie u. a. dazu auf, die Werte des Unternehmens zu formulieren, sowie Geschäftsrisiken zu benennen, zu bewerten und zu überwachen.

Die Norm stellt eine Erweiterung des deutschen IT-Grundschutzes nach BSI dar und ermöglicht den nach ISO 27001 zertifizierten Unternehmen eine Vergleichbarkeit auf dem internationalen Markt.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Einführung der ISO 27001 in Ihrem Unternehmen und begleiten Sie auf dem Weg zur Zertifizierung. Kontaktieren Sie uns.

Nutzen Sie die ISO 27001

  • Erhöhen Sie die Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen.

  • Schützen Sie Ihre Daten und Ihr Unternehmen vor Angriffen.

  • Optimieren Sie Ihre Prozesse.

  • Verringern Sie die Kosten für Ihre IT-Struktur.

  • Reduzieren Sie Haftungsrisiken.

  • Senken Sie Versicherungsprämien.

  • Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil.

  • Gewinnen Sie das Vertrauen (potentieller) Kunden und Partner.

  • Grenzen Sie sich von der Konkurrenz ab.

Welche Vorteile bietet die ISO/IEC 27001?

Die Einführung und Zertifizierung nach ISO 27001 bietet für die betreffenden Unternehmen viele Vorteile. Diese umfassen zum einen die strukturierte und prozessorientierte Arbeit im Unternehmen. So können beispielsweise Kosten für die IT und Versicherungsprämien gesenkt werden. Auch Risiken bei geschäftlichen Prozessen und haftungskritische Themen können so minimiert werden.

Schaffen Sie Vertrauen. – Zeigen Sie, wie wichtig Ihnen die IT-Sicherheit ist, und kommunizieren Sie die Zertifizierung Ihres Unternehmens nach Außen!

Unternehmen können ihre ISO 27001 Zertifizierung zudem für eine bessere Positionierung auf dem Markt nutzen und damit wettbewerbsfähiger werden.

Mit einer Zertifizierung weisen sie nach, dass sie beispielsweise mit den Daten ihrer Kunden vertrauensvoll umgehen, dass Ihnen die Sicherheit der Informationen wichtig ist und Ihr Unternehmen gemäß den bestehenden Gesetzen und Verordnungen arbeitet. Das sorgt für Vertrauen in das Unternehmen und kann neue Kunden und Partner erschließen.

Die ISO 27001 ermöglicht die Vergleichbarkeit von Unternehmen auf internationalem Boden, auch außerhalb der europäischen Grenzen. Damit können Sie mit einer ISO 27001 für Märkte interessant werden, für die Sie bislang nicht relevant waren.

Jetzt zum kostenlosen Erstgespräch

Wie läuft die ISO 27001 Zertifizierung ab?

Jetzt zum kostenlosen Erstgespräch

Häufige Fragen zur ISO 27001

Die Kosten für eine ISO 27001 Zertifizierung unterscheiden zum einen je nach Zertifizierer und richten sich zudem nach der Größe Ihres Unternehmens. Somit liegen Sie im ersten Jahr zwischen 4.000 und 20.000 EURO.

Je nach Aufwand und der zeitlich möglichen Umsetzung in Ihrem Unternehen müssen Sie für den Vorgang von der Beratung bis zur Zertifizierung nach ISO 27001 mit 8 Wochen bis 12 Monaten rechnen.

Nein. Die ISO 27001 beschreibt lediglich einen Anforderungsrahmen für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Die konkreten Lösungen erarbeiten wir gemeinsam und individuell mit Ihnen. Sie können dabei von erprobten Lösungsansätzen aus unserer langjährigen Praxiserfahrung profitieren.

Wie die Zertifizierung selbst, hängt auch die Beratung von Ihrer Firmengröße hab. Rechnen Sie aber mit Kosten zwischen 3.000 und 15.000 EURO. – Sprechen Sie uns auch gerne auf Fördermöglichkeiten an!

Nein. Eine ISO 27001 Zertifizierung ist nicht verpflichtend, bringt allerdings viele Vorteile. So können Sie eine Zertifizierung nach außen kommunizieren und als Marketingmittel einsetzen, Vertrauen bei Ihren (potentiellen) Kunden schaffen und sich von der Konkurrenz abheben.

Selbstverständlich helfen wir Ihnen dabei, einen ISO 27001 Zertifizierer für Ihr Unternehmen zu finden und helfen Ihnen beim Auswahlprozess.

Meine Expertise für Ihr Unternehmen.

Daniel Graf
Daniel GrafDiplom-Betriebswirt

Die GRADAN GmbH ist eine etablierte Gesellschaft mit dem Schwerpunkt Unternehmensberatung und -entwicklung. Mit unserer Expertise in Qualitätsmanagement, Betriebswirtschaft, Marketing, Personal und Finanzen helfen wir insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Ich bin Daniel Graf, Geschäftsführer der GRADAN GmbH. Als Qualitätsmanagement-Berater und Lead Auditor habe ich bereits viele Unternehmen im In- und Ausland zu einer Zertifizierung geführt. Die AZAV ist dabei seit ihrer Veröffentlichung ein fester Bestandteil unseres Angebotes. Neben meiner Arbeit am Kunden bin ich Mitglied im Bundesverband der Auditoren und als Mitglied im Deutschen Institut für Normung (DIN) und Stellv. Obmann im DIN-Normenausschuss „Sport“ an der Ausarbeitung von Normen beteiligt. Mein Wissen gebe ich zudem als Dozent für Qualitäts- und Umweltmanagement an der Staatlichen Studienakademie Dresden und als Speaker weiter.

Mit meinem Wissen und meiner langjährigen Praxiserfahrung kann ich auch Ihr Unternehmen zur AZAV Zulassung führen. Kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Gespräch, in dem wir Ihre Situation aufnehmen und weitere Schritte planen können.

Jetzt zum kostenlosen Erstgespräch

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Qualität für mehr Erfolg

Gerne helfen wir auch Ihnen bei der Entwicklung Ihres Unternehmens weiter. Schreiben Sie uns eine Mal an mail@gradan.eu, rufen Sie uns an unter 0171-1203097 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Kalender wird geladen...
Powered by Booking Calendar
captcha